Johann Philipp Krieger

1649—1725

Johann Philipp Krieger (also Kriger, Krüger, Krugl, and Giovanni Filippo Kriegher; 25 February 1649 – 7 February 1725) was a German Baroque composer and organist. He was the elder brother of Johann Krieger.
Ricercar
Harvard University Press 1682
Fuga
Harvard University Press 1682
Magnificat
Akademische Druckund Verlagsantalt, Breitkopf and Härtel 1685
Krieger, et al.
Singet dem Herrn ein neues Lied
Akademische Druckund Verlagsantalt, Breitkopf and Härtel 1687
Krieger, et al.
Liebster Jesu, willst du scheiden
Akademische Druckund Verlagsantalt, Breitkopf and Härtel 1687
Krieger, et al.
Ihr Christen, freuet euch
Akademische Druckund Verlagsantalt, Breitkopf and Härtel 1687
Krieger, et al.
O Jesu, du mein Leben
Akademische Druckund Verlagsantalt, Breitkopf and Härtel 1688
Krieger, et al.
Heut singt die werte Christenheit
Akademische Druckund Verlagsantalt, Breitkopf and Härtel 1688
Krieger, et al.
Die Welt kann den Geist der Wahrheit nicht empfangen
Akademische Druckund Verlagsantalt, Breitkopf and Härtel 1688
Krieger, et al.
Ein feste Burg ist unser Gott
Akademische Druckund Verlagsantalt, Breitkopf and Härtel 1688
Krieger, et al.
Der Herr ist mein Hirt
Akademische Druckund Verlagsantalt, Breitkopf and Härtel 1690
Krieger, et al.
Mein Herz dichtet ein feines Lied
Akademische Druckund Verlagsantalt, Breitkopf and Härtel 1691
Krieger, et al.